Skip to main content
Thomas Gysin Connection  Büro für Kommunikation

Für Bildhauer und Plastiker Reto Messmer aus Taos New Mexico kann der Tod nichts Schlimmes sein. Die Totenschädel seiner Skulpturen schauen einen fröhlich an, erzählen ihre ureigene Geschichte und machen mit dem Betrachter eine Zeitreise aus der Vergangenheit in die Zukunft.

Eine Zeitreise in die Zukunft

Reto Messmer ist Kunstmaler und Bildhauer aus Feldmeilen und lebt seit 1994 in Taos, New Mexiko. Die Skulptur mit den Namen „die Zeitwende“ ist eine Rekonstruktion der Geschichte für unsere nächste Generation.

Material, Herkunft, Artwork: Alteisen aus über 60jährigen Ölfässern, zerlegt, flachgeklopft und verarbeitet. Erworben beim Schrottplatz-Dealer in Taos. Schädel / Oberkiefer eines Pferdes, Unterkiefer und Rückenwirbel einer Kuh (Fundstücke aus der Halbwüste westlich von Taos auf 2800 m über Meer).

Abgebildete Skulptur: Entstanden 2012 im Atelier des Künstlers (Masse, Gewicht: 98 x 23 x 66 cm, 12 kg).

 

Fine Art Zurich, Thomas Gysin

CH – 8008 Zürich
Seefeldstrasse 301
+41 44 420 18 10
+41 79 201 82 71
gysin@connection-online.ch